Stefan Blankertz – Die neue APO

eingetragen in: Publikationen | 0

Stefan Blankertz
Die neue APO: Gefahren der Selbstintegration

(edititon g. 123)
136 S., [D] € 12,80

ISBN: 978-3-7392-0120-7

Demokratie ohne Opposition. Die außerparlamentarische Opposition, APO, war die Herausforderung der etablierten Politik durch die Neue Linke in den 1960 er Jahren. Inzwischen sind die alten Neuen Linken und ihre Nachfahren zu staatstragenden Kräften schlechthin verkommen. Die neue APO steht stramm rechts. Aber sie macht die gleichen Fehler wie der linke Vorläufer.

 

In¿halt!

Außerparlamentarische Opposition: Gegen den »Mainstream«?

Gleichschaltung: Demokratie ohne Opposition. Fragmente zur Selbstintegration

Von der alten zur neuen APO: Republikflüchtige unerwünscht

Die autonome Mehrheit für den Staat: Am Beispiel Griechenlands

Ernst Jünger: Ein Mann wider die Selbstintegration. Rechte Kritik für linke Selbstmystifikation

 

Titel unter Verwendung eines Fotos von Dominic Röltgen /Sons of Libertas aus der Serie »Eindrücke von der griechisch-mazedonischen Grenze« im Herbst 2015.