Aktuelle Texte

Stefan Blankertz: Einladung zur Freiheit

Gibt es einen legitimen Staat? Vertritt die Staatsgewalt die Interessen der Allgemeinheit? (Und was wäre „die Allgemeinheit“?) Von der Uranarchie ausgehend wird der blutige Weg der Staatsgewalt durch die Geschichte nachgezeichnet bis zur Möglichkeit, die Freiheit wiederzugewinnen.

(edititon g. 118)

Die Zukunft einer Illusion

von Stefan Blankertz

Freiheit ist kein Luxusgut, das im Angesicht von Gefahr aufzugeben wäre. Gerade im Angesicht von Gefahr ist Freiheit not-wendig. 11 Thesen zu Corona-Pandemie und Wissenschaftsgläubigkeit.

Die Freiheit des Marktes als politisch-ethisches Prinzip

Wer war Murray N. Rothbard?

Theorie und Praxis Ideologiekritik

Das MRI stellt sich vor