Anatomie des kältesten aller kalten Ungeheuer

von Stefan Blankertz

Die folgende Skizze einer allgemeinen Theorie der Entstehung und Dynamik des Staats ist die Zusammenfassung meiner über vierzigjährigen Ausarbeitung der libertären Staatstheorie. Die skizzierte Theorie beansprucht, für alle menschliche Gesellschaft und alle menschliche Geschichte zu gelten.

Wo kommst du her?

von Stefan Blankertz

Rassismus ist zum Knüppel aus dem Sack geworden. Hier setze ich mich mit den Thesen von Alice Hasters auseinander und skizziere zugleich eine libertäre Rassismustheorie.

Gegen die Demo-Kratik

von Stefan Blankertz

Die bemerkenswerten Vorgänge rund um die Präsidentschaftswahl in den USA 2020 verleihen der libertären Kritik an der Demokratie als Herrschaftsform (Kratie) erneut höchste Aktualität.

Die Zukunft einer Illusion

von Stefan Blankertz

Freiheit ist kein Luxusgut, das im Angesicht von Gefahr aufzugeben wäre. Gerade im Angesicht von Gefahr ist Freiheit not-wendig. 11 Thesen zu Corona-Pandemie und Wissenschaftsgläubigkeit.

Quotenfalle?

Rezension von Ronald Haffner

Die Quotenfalle: Warum Genderpolitik in die Irre führt: 23 Aufsätze zum Thema Frauenquote und Gender-Mainstreaming von 21 Autoren (davon 4 Frauen) beleuchten die Ursachen, die Entwicklung, den Status quo aber auch die Folgen dieses weitreichenden Prozesses der letzten 30 Jahre, der erst unbemerkt, aber nachhaltig schleichend, inzwischen wie ein Tsunami unsere Gesellschaft verändert.

1 2